Pyrenäenberghund und Deckrüde Damien du Pays Vignoble

Meine Rasse

WelpenWelpen
zurück


Wir ihr oben schon gelesen habt bin ich ein Pyrenäenberghund, in Frankreich "Patou" oder "chien de montagne des Pyrenées" genannt und gehöre damit einer sehr alten Hunderasse an. Meine Artgenossen leben seit Urzeiten in den französischen Pyrenäen und schützen dort als Herdenschutzhunde Herden (meist Schafe) vor Wölfen, Bären und anderen Beutegreifern. Auf der spanischen Seite der Pyrenäen haben wir auch noch Verwandtschaft, die Mastin de los Pirineos. Diese sehen etwas anders aus mit ausgeprägteren Flecken im Fell. 

Als Herdenschutzhund habe ich gewisse Eigenschaften, welche man kennen und als potentieller Besitzer eines Pyris (wie unsere Besitzer uns liebevoll nennen) auch schätzen sollte. So bin ich kein Hund, denn man leicht dressieren kann, ich habe mir im Gegesatz dazu eine gewisse Eigenständigkeit bewahrt. Die äußert sich darin, dass ich bei Anweisungen erst mal überlege, ob ich was davon habe. Dann kann es durchaus sein, dass ich entscheide, dass ich nicht hören muss. Man könnte also auch sagen, dass ich ziemlich stur sein kann. Diese Eigenständigkeit ist aber durchaus wichtig, da meine Artgenossen bei den Herden zumeist alleine sind und dann eben selbst entscheiden müssen was im Falle einer Gefahr zu tun ist. Da kann man dann nicht warten, bis Herrchen oder Frauchen zur Herde kommt und eine Anweisung gibt.

Kadavergehorsam kenne also ich nicht. Wobei ich sehr umgänglich bin, im Gegensatz zu anderen Herdenschutzhunderassen. Zumindest gilt das für die hier gezüchteten und als Familienhunde geprägten.

Ich bin auch erst mal nicht gefährlich und falle auch nicht unter die Regelungen für sogenannte "Kampfhunde".

Ihr solltet also ein gewisses Maß an Humor und auch Hundeerfahrung mitbringen und euch auf einen eigenständigen Hund einlassen wollen, wenn ihr euch für einen Hund wie mich entscheidet. Ich bin ein Herdenschutzhund und kein Labra..... oder .....oodle.

Noch Interesse an Informationen über Pyrenäenberghunde ?

Dann einfach hier mal schauen, da gibt es viele weitere Infos:

Wikipedia

Hilfe für Herdenschutzhunde

Zum Thema Herdenschutzhunde